Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Sie befinden sich auf der Internet Präsenz der Firma FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. Diese ist ausschließlich für den Werbeauftritt und die Gestaltung der Internetpräsentation verantwortlich. Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind wesentlicher Bestandteil des Internetangebotes und der abgeschlossenen Lieferverträge. Vertragliche Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Angebote gelten so lange, wie sie auf Internetseiten veröffentlicht werden.
Alle Angaben sind ohne Gewähr. Insbesondere wird für angegebene Preise kein Anspruch auf Vollständigkeit gegeben. Irrtümer, Druckfehler, Preis- und Produktänderungen bleiben vorbehalten.

Die angebotenen Produkte dienen ausschließlich dem präventiven und unterstützenden Zweck zur Ausübung von sportlichen Aktivitäten und der Erhaltung körperlicher Leistungskraft und des Wohlbefindens. Sie ersetzen keinerlei, von medizinischer Seite eines Arztes her vorgeschriebene Anweisungen im Rahmen einer Therapie und regelmäßige Gesunden- und Vorsorgeuntersuchungen. Sollten Sie sich bzgl. der sicheren Anwendung unserer Produkte nicht sicher sein, so konsultieren Sie bitte vorher Ihren Hausarzt.

Täglich von 0.00 - 24.00 Uhr können Sie online auf dieser Internet Seite Ihre Bestellung aufgeben.

Lieferung
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich.
Die über die Internetseiten oder per e-mail abgegebene Bestellung des Kunden ist verbindlich, auch wenn sie nicht nochmals per Brief, e-mail oder Telefax bestätigt wird.
Bei Bestellungen, die von Minderjährigen unter 18 Jahren getätigt werden, haftet der gesetzliche Vertreter bzw. Erziehungsberechtigte im Rahmen seiner Aufsichtspflicht für alle entstandenen Kosten bzw. Entschädigungen, mindestens jedoch mit einem Betrag in Höhe von 100 EURO pro Bestellung.
Bei Lieferungen, die außerhalb Deutschlands erfolgen, steht das Zustandekommen des Vertrages unter dem Vorbehalt der Erteilung einer Ausfuhrgenehmigung.

Der Versand der Waren wird von der Firma DHL übernommen.

Kunden außerhalb von Deutschland erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die, auf der Internet Präsenz von FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd., bestellten Produkte von verschiedenen Partnerfirmen an den Kunden ausgeliefert werden können.

Die Zustellung erfolgt ausschließlich an die Wohnsitzadresse des Auftraggebers.

Die Lieferzeit der Waren beträgt in der Regel 2-4 Werktage. Eine Gewähr wird hierfür nicht übernommen.

Die auf den Internetseiten veröffentlichten Preise sind in EURO angegeben.
Sie verstehen sich, soweit auf den einzelnen Bestellseiten nichts anderes vermerkt ist, zuzüglich Versandkosten. Diese variieren je nach Zahlungsart, Gewicht und Bestimmungsland der bestellten Waren. Maßgeblich sind insoweit die angegebenen Versandkosten auf den Internetseiten bzw. Auftragsbestätigungen.
Alle, auf den Internetseiten angegebenen Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen, gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Die Verpackung ist im Preis enthalten und wird nicht zurückgenommen. Für die Entsorgung der Verpackung hat der Besteller zu sorgen.
Alle vorherigen Preislisten verlieren mit dem Erscheinen einer Preisliste neueren Datums ihre Gültigkeit. Specials bzw. Aktionsangebote sind vom Umtausch ausgeschlossen.

Der Versand der Produkte wird über die Versandpartner der FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. organisiert und erfolgt, je nach Bestimmungsland, über die landeseigenen Speditionen, per Post oder Schnelllieferdienst. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware versandbereit ist und dies dem Besteller mitgeteilt wurde, oder soweit die Lieferung dem Spediteur, dem Paketdienst oder der sonstigen Transportperson übergeben worden ist. Dies gilt auch für Teillieferungen.

Der Versand der Bestellung erfolgt per Nachnahme oder nach Überweisung Vorkasse.
Es gelten ausschließlich die auf den Internetseiten, im Angebot oder in der Auftragsbestätigung genannten Zahlungsbedingungen. Der Besteller ist nicht zum Skontoabzug berechtigt. Das Eigentum an sämtlichen gelieferten Waren bleibt solange vorbehalten, bis sämtliche Forderungen gegen den Besteller aus der Geschäftsverbindung beglichen sind. Es bleibt insbesondere bei Erstbestellungen vorbehalten, Ware ausschließlich gegen Vorkasse und erst bei Folgebestellungen gegen Nachnahme auszuliefern. Dies gilt insbesondere dann, wenn der Bestellwert bei der Erstbestellung einen gewissen, von uns festgelegten Betrag überschreitet, der diese Vorgehensweise als Vorsichtsmaßnahme notwendig macht. Auch bei Weiterverkauf des Bestellers der Ware an Dritte bleiben sämtliche Eigentumsansprüche an Lieferungen bis zum Ausgleich der vollständigen Forderung vorbehalten. Sollte die gelieferte Ware oder das Grundstück, auf dem sich diese befindet, gepfändet, beschlagnahmt oder sonstwie durch Dritte in Anspruch genommen werden (z.B. infolge Zwangsverwaltung oder Zwangsversteigerung), so ist der Besteller verpflichtet, sofort auf die Eigentumsrechte von FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. hinzuweisen und FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. gegenüber sofort schriftliche Anzeige zu machen sowie Abschriften der Pfändungsprotokolle zu übersenden.
Bei Lieferung gegen Vorkasse Überweisung kann nur ausgeliefert werden wenn die Bestellung komplett bezahlt wurde.
Banktransferkosten bei Zahlungen aus dem Ausland hat der Besteller vollständig zu zahlen.

Angelieferte Ware ist vom Besteller entgegenzunehmen. Erfüllt der Käufer die fällige Abnahmeverpflichtung nicht, entscheidend ist hierbei der erfolglose Zustellungsversuch, der von FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. nachweislich zu erbringen ist, so ist FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. berechtigt, nach Mahnung einen Schadenersatz für Nichterfüllung in Höhe von pauschal 100 EURO für entstandene Administrations- und Transportkosten bzw. Spesen zu erheben, der sofort zur Zahlung fällig ist, bzw. durch ein authorisiertes Unternehmen inkassomässig eingehoben wird.Teillieferungen sind zulässig, soweit sie für den Besteller zumutbar sind. Die Lieferung gilt als erfüllt, wenn die Ware versandbereit ist, und dies dem Besteller mitgeteilt wurde, oder soweit die Lieferung dem Spediteur, dem Paketdienst oder der sonstigen Transportperson übergeben worden ist. Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands ist der Kunde verpflichtet, alle erforderlichen Genehmigungen, insbesondere Einfuhrgenehmigungen etc., zu besorgen.
Der Käufer verzichtet ausdrücklich auf die Geltendmachung von § 3 Fernabsatzgesetz.

Zufriedenheitsgarantie
Sollte ein Artikel nicht Ihren Wünschen entsprechen, so können Sie diesen ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen an uns zurücksenden. Auf Wunsch tauschen wir die Ware um oder buchen den Betrag auf Ihr Konto zurück. Versandkosten können leider nicht rückerstattet werden.

Gewährleistung
Der Versand der Produkte erfolgt per Post oder Schnelllieferdienst. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware versandbereit ist und dies dem Besteller mitgeteilt wurde, oder soweit die Lieferung dem Spediteur, dem Paketdienst oder der sonstigen Transportperson übergeben worden ist. Dies gilt auch für Teillieferungen.

Reklamationen jeder Art sind umgehend per e-mail einzureichen (Kontaktadresse siehe Internetseiten) und schriftlich von FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. zu bestätigen. Bei Rücklieferungen trägt der Besteller die Rücktransportkosten, wenn nicht eine andere Vereinbarung schriftlich getroffen wurde. Unfreie Rücksendungen werden von FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. in der Annahme verweigert. Bei Umtausch trägt der Kunde die erneuten Versandkosten der neu bestellten Ware. Transportschäden hat der Besteller spätestens 24 Stunden nach Eintreffen der Ware schriftlich oder per e-mail anzuzeigen. Auch hat er der Post innerhalb von 24 Stunden hiervon schriftlich Anzeige zu machen. FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. kann ansonsten keinen Anspruch auf Behebung gewähren.

Sollte eine einzelne Klausel der vorstehenden Lieferungsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der geschlossene Vertrag im übrigen wirksam. Eine unwirksame Klausel ist durch eine wirksame zu ersetzen, die der angestrebten Regelung am nächsten kommt.

Gerichtsstand
Für alle, sich aus dem Vertragsverhältnis zwischen FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd. und dem Besteller unmittelbar oder mittelbar ergebenden Streitigkeiten sowie bei Wechsel- und Scheckklagen ist das Gericht des Firmensitzes in Deutschland.

FLEXX Vertrieb & Marketing Ltd.
Krefelder Str. 77

50670 Köln

Deutschland

AGB Downloaden

Um PDF Dateien betrachten zu können, benötigen Sie zum Beispiel den kostenlosen Acrobat Reader. Den Acrobat Reader können Sie kostenlos auf der Internetseite von Adobe erhalten. Acrobat Reader herunterladen

Anmelden

Neukunde? Hier gehts zur Anmeldung. Passwort vergessen?

Weitere FLEXX Marken

Flexx Fitnesclubs, Fitness für nur 15,95 Euro pro Monat inklusive KursbereichFLEXX Fitnessstudio für 15,95 €
www.FLEXX-FITNESS.de